· 

Wunschthemen / Ideen für Weiterbildungen

First Responder müssen alle zwei Jahre das BLS/AED-Zertifikat in Eigenverantwortung erneuern, damit sie weiterhin für Einsätze zugelassen sind. Der Verein firstresponder.be bietet keine BLS/AED-Kurse an. Diese müssen privat, zum Beispiel bei einem Samariterverein, besucht werden.

 

Was wir jedoch anbieten, sind diverse, über das ganze Jahr hinweg verteilte und an verschiedenen Standorten durchgeführte Weiterbildungen für aktive First Responder. Diese Weiterbildungen sind kostenlos und werden entweder durch Rettungssanitäter des regionalen Rettungsdienstes oder durch beigezogene Fachreferenten durchgeführt.

 

Die Themen im aktuellen Jahr sind vielseitig:

  • Fallbeispiele
  • Bergetechnik und Ambulanz
  • Kindernotfälle
  • Die Sanitätsnotrufzentrale
  • etc.

Für die aktuellen Weiterbildungen kannst Du Dich hier anmelden!

 

Auch für die nächsten Jahre planen wir Weiterbildungen. Gibt es ein Thema, das Dich besonders interessiert und eventuell durch uns angeboten werden könnte?

Lass es uns in einem Kommentar wissen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    René Huber (Dienstag, 25 Juni 2019 07:49)

    Material und Einrichtung einer Ambulanz

    (ich weiss nicht, ob jede Ambulanz nach dem gleichen Schema eingerichtet ist; allenfalls wäre nebst dem Kennenlernen der Möglichkeiten in einer Ambulanz auch das Schema der Materialeinrichtung nützlich, indem die FR im Notfall den RS Material holen könnten)